Start Elternratgeber Der Medienkonsum von Kindern und Jugendlichen während der Corona-Zeit hat stark zugenommen

Der Medienkonsum von Kindern und Jugendlichen während der Corona-Zeit hat stark zugenommen

Das Ärzteblatt.de hat interessante Studienergebnisse über das veränderte Onlineverhalten von Kindern und Jugendlichen seit der Corona-Krise veröffentlicht. Im Vergleich zum September 2019 stiegen im Mai 2020 die Gamingzeiten in der Woche um 75 Prozent an. In 50 % der Familien gibt es keine zeitlichen Regeln für die Mediennutzung. Rund 80 Prozent haben zudem nach eigenen Angaben keine Kenntnisse der Inhalte dessen, womit sich ihre Kinder online beschäftigen.

Vollständigen Artikel lesen >

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein